Gegensätze


Du kannst Dir natürlich Deine eigene Version der Geschichte ausdenken. Auch wenn ich die Fotos geschossen habe, kenne ich nicht unbedingt die Geschichten dahinter. Es ist auch nicht meine Absicht, Geschichten zu erzählen, besonders nicht solche, die oft genug erzählt wurden. Ich möchte Deinen Blick schärfen für die manchmal kaum zu ertragenden Gegensätzlichkeiten unserer Welt. Die sind natürlich nicht immer negativ, zumindest nicht für die eine Seite. Die andere ist jedoch oft benachteiligt und das ist nicht immer die eigene Schuld.

Warum dürfen manche auf der Bel Étage des Lebens wohnen, andere müssen froh sein, gerade so durchzukommen? Obwohl – es gibt in den unteren Etagen dieser Welt oft mehr Zufriedenheit, Lebensfreude, Genügsamkeit. In der Bel Étage wird mehr Theater gespielt, etwas vorgespielt, vorgespiegelt.

Nur gut, dass die meisten irgendwo dazwischen wohnen. Und weder die eine, noch die andere Welt so wirklich kennen. Die wirklichen Gegensätze sind viel krasser, als diese Fotos es ausdrücken könnten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s